Das Institut für Coaching und Leadership

DIE NEUE DIMENSION IM BUSINESS COACHING

Ausbildung zum Business Coach

Start der Ausbildung im Oktober 2018

Zertifiziert durch die Quadriga Hochschule

Institut für Coaching und Leadership

Das Institut für Coaching und Leadership führt die zahlreichen Kompetenzfelder der Quadriga Hochschule zusammen und verdichtet sie in einem einzigartigen Coaching-Portfolio, das weit über herkömmliche Ansätze hinaus die operative und strategische Wirksamkeit und Handlungsfähigkeit in individuellen und organisationalen Veränderungsprozessen sichert.

Mehr Informationen

Leitbild

Wesentlicher Bestandteil des Coachingprozesses ist der Transfer von Erkenntnissen aus den Coachings und die Umsetzung im Alltag, die Selbstwirksamkeit voraussetzt. Das Coaching Modell des Instituts für Coaching und Leadership ist dabei stets zukunfts-, ziel-, ressourcen- und lösungsorientiert.

Mehr Informationen

Ausbildung mit Hochschulzertifikat

Bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung erhalten Teilnehmer das Hochschul-Zertifikat „Systemischer Business Coach – Quadriga Hochschule“.

Werden Sie Business Coach

Der integrative Ansatz unserer Ausbildung zum Business Coach greift die Herausforderungen einer komplexer werdenden Arbeitswelt auf und befähigt Sie zu neuen Lösungen.

Grundlage der Ausbildung ist ein Kompetenzmodell, das Sie auf drei Ebenen stärkt: der Selbstkompetenz, der Sachkompetenz und der Sozialkompetenz. Daraus ergibt sich eine gesteigerte Handlungskompetenz und Wirksamkeit – sowohl im privaten wie auch im Business Kontext.

In zwölf Modulen lernen Sie, die Methoden und persönlichen Kompetenzen je nach Situation, Klient und Kontext individuell und passgenau einzusetzen. Sie erfahren, wie Sie Muster erkennen und durchbrechen. Ausgehend von Ihrer Persönlichkeit und Ihren Fähigkeiten erhalten Sie das Werkzeug, um Individuen und Teams erfolgreich in Veränderungen und beim Erreichen von Zielen zu begleiten.

Mehr Informationen

Beratung und Anmeldung

1

Kontaktaufnahme und
Erstgespräch

2

Kennenlerngespräch
mit Lehrcoach

3

Beidseitige
Zusage